online-Forum

+49 (0) 211 274 08-569 info@andrespartner.de

EN

Insolvenzverwaltung

 

Auf jahrelange Erfahrung bauen

Schwerpunkt der Kanzlei ist die Insolvenzverwaltung. Seit mehr als 40 Jahren werden die Rechtsanwälte von AndresPartner als Insolvenzverwalter bestellt, um Unternehmen in wirtschaftlichen Notsituationen zu helfen. Unser Ziel dabei ist es, erhaltungswürdige Unternehmensteile zu restrukturieren, um auf diese Weise eine höchstmögliche Gläubigerbefriedigung sowie den Erhalt von Arbeitsplätzen zu erreichen. Übertragende Sanierungen sowie die Gestaltung und Durchführung von Insolvenzplänen sind hier Mittel der Wahl.


Die Kernaufgaben der Insolvenzverwaltung bearbeiten wir mit eigenen Mitarbeitern. Es werden hierfür keine externen Dienstleister beauftragt, die wir gegenüber der Insolvenzmasse abrechnen. Dies betrifft insbesondere die Führung der Insolvenztabelle, die Insolvenzbuchhaltung, die Durchführung und Abrechnung der Insolvenzgeldansprüche, die Prüfung und Geltendmachung von Anfechtungs- und Haftungsansprüchen, die Debitorenbeitreibung sowie das Insolvenzcontrolling. Für die Prüfung und Geltendmachung von rechtlichen Ansprüchen werden der Insolvenzmasse nie Beratungsrechnungen gestellt. Nur geführte Prozesse werden nach RVG abgerechnet.

 

Unsere Leitprinzipien

  • Bestmögliche Gläubigerbefriedigung im Sinne des § 1 InsO
  • Sanierung und Fortführung der Unternehmen, wann immer möglich
  • Unabhängigkeit von allen Gläubigergruppen
  • Transparentes Handeln gegenüber Gerichten und Gläubigern
  • Möglichst geringe Belastung der Insolvenzmasse mit Drittkosten