online-Forum

+49 (0) 211 274 08-569 info@andrespartner.de

EN

Kanzleiprofil

 

Über uns

Wer wir sind und wie wir arbeiten

AndresPartner, Rechtsanwälte & Steuerberater, Insolvenzverwaltung & Restrukturierung, Partnerschaft mbB ist eine der führenden Sanierungs- und Insolvenzkanzleien in Deutschland und hat sich auf die professionelle Bearbeitung von Insolvenzverfahren und die insolvenzrechtliche Beratung und Unternehmenssanierung spezialisiert.

Die Partner der Kanzlei werden von Insolvenzgerichten in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Sachsen als Insolvenzverwalter, Gutachter und Treuhänder bestellt.

Tätigkeitsfelder neben der klassischen Insolvenzverwaltung sind unter anderem Sanierungsgutachten, Insolvenzplanverfahren, die Begleitung von Eigenverwaltungen, die Wahrnehmung von Sachwalteraufgaben sowie die Beratung von sanierungsbedürftigen Unternehmen und deren Gläubigern. Gemeinsam mit qualifizierten Partnern unterstützt die Sozietät Unternehmen in der Krise sowohl in der finanzwirtschaftlichen als auch in der leistungswirtschaftlichen Restrukturierung. Die Sozietät ist zertifiziert nach DIN I(n)sO 9001:2010 sowie nach GOI.



AndresPartner beschäftigt rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 14 Rechtsanwälte, an insgesamt 18 Standorten in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Sachsen: Aachen, Beckum, Bielefeld, Bocholt, Bochum, Bonn, Detmold, Dortmund, Düsseldorf (Hauptsitz), Dresden, Essen, Hagen, Hameln, Hannover, Köln, Leipzig, Mönchengladbach und Solingen.

Die Sozietät gehört regelmäßig zu den Top 25 der in Deutschland meistbestellten Kanzleien. 2013 wurde die Sozietät vom Fachverlag JUVE als Insolvenzverwalterkanzlei des Jahres ausgezeichnet, 2014 vom Fachverlag NOMOS sowie 2015 und 2016 von The Legal 500 Deutschland als Top-Kanzlei besonders empfohlen. 2016 wurde AndresPartner von FOCUS Spezial als eine von Deutschlands Top-Wirtschaftskanzleien im Bereich Insolvenz, Restrukturierung und Sanierung ausgezeichnet.

 


 

0

Standorte in Nordrhein-
Westfalen und Sachsen

§

0

Betreute Unternehmens-
insolvenzen seit 2008

0

Prozent aller Unternehmen
saniert

0

Arbeitsplätze gesichert
seit 2010