online-Forum

+49 (0) 211 274 08-569 info@andrespartner.de

EN

Schlussrechnungsprüfung

 

Unser Service für Insolvenzgerichte

Die Prüfung der Schlussrechnung durch einen externen Dritten ist Vertrauenssache. Kompetenz und Unabhängigkeit sind in diesem Zusammenhang wichtige Faktoren.

Aus unserer Arbeit als Insolvenzverwalter seit mehr als 40 Jahren an 15 Standorten mit rund 80 Mitarbeitern in mehr als 2.000 Unternehmensinsolvenzen haben wir und unsere Mitarbeiter diese Kompetenz und Erfahrung erworben.

Wir beschäftigen mehr als 20 Mitarbeiter in dem Bereich der Buchhaltung, die ständig mit der zeitnahen und den GOB (Grundsätze ordnungsgemäßer Buchhaltung) entsprechenden Verbuchung aller in Insolvenzverfahren auftretenden Sachverhalte vertraut sind. Die insolvenzspezifische Rechnungslegung sowie die wichtigen Abgrenzungskriterien sind uns aus unserer Arbeit als Insolvenzverwalter in Fleisch und Blut übergegangen. Wir prüfen nur an Standorten, an denen wir selbst nicht als Insolvenzverwalter bestellt werden, um Interessenkollisionen zu vermeiden.

Unser Angebot umfasst

  • Schluss- und Zwischenrechnungsprüfung nach § 66 InsO,
  • Kassenprüfung nach § 69 Satz 2 InsO,
  • Sonderprüfungen (z. B. Prüfung des ordnungsgemäßen Handelns und bei Nichtbeachtung der sich daraus ergebenden Haftungsansprüche gegen den Insolvenzverwalter),
  • Prüfung der Ordnungsmäßigkeit und Angemessenheit der beantragten Vergütung des vorläufigen und endgültigen Insolvenzverwalters und Sachwalters.

Der Prüfungsumfang: Lückenlose formale Prüfung der Vollständigkeit der Belege zu den Einnahmen und Ausgaben, Zugehörigkeit zum jeweiligen Verfahren und rechnerische Richtigkeit sowie materielle Prüfung der Verfahrensabwicklung einschließlich der Kontrolle der Verwertungshandlungen und Beauftragung von Fremdleistungen/Fremdfirmen.

 

Ansprechpartner

Andreas Budnik

+49 (0) 211 274 08-666

budnik@andrespartner.de

Markus Freitag

+49 (0) 211 274 08-666

freitag@andrespartner.de