online-Forum

+49 (0) 211 274 08-569 info@andrespartner.de

EN

Pressemitteilungen

16.01.2019

TSV Marl-Hüls 1912 e. V. stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

  • Amtsgericht in Essen bestellt Sanierungsexperte Dr. Dirk Andres von der Kanzlei AndresPartner zum vorläufigen Insolvenzverwalter
  • Betrieb aller Abteilungen wird ohne Einschränkung aufrechterhalten
  • Löhne und Gehälter der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind über das Insolvenzgeld gesichert

Marl, 16. Januar 2019. Der Vorstand des Turn- und Sportverein Marl-Hüls 1912 e. V., traditionsreicher Sportverein aus dem westfälischen Marl, hat gestern beim zuständigen Amtsgericht in Essen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Gericht hat daraufhin den erfahrenen Rechtsanwalt und Sanierungsexperten Dr. Dirk Andres von der Kanzlei AndresPartner zum vorläufigen Insolvenzverwalter des Vereins bestellt.

Andres ist momentan mit seinem Team vor Ort und verschafft sich einen Überblick über die wirtschaftliche Situation des TSV Marl-Hüls. Sein Ziel ist die Sanierung und langfristige Fortführung des Marler Sportvereins. Dafür wird er in den nächsten Wochen Gespräche mit allen wesentlichen Beteiligten führen. „Der Betrieb aller Abteilungen wird aufrechterhalten, Spiele und sonstige Veranstaltungen ohne Einschränkung durchgeführt“, sagt Andres, der in den vergangenen Jahren zahlreiche Sportvereine bei ihrer Sanierung begleitet hat. 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins hat Andres heute über das Verfahren und die weiteren Schritte informiert. Sie erhalten anstelle ihrer Löhne und Gehälter Insolvenzgeld der Bundesagentur für Arbeit. Die Vorfinanzierung des Insolvenzgelds wird beantragt.

Weitere Informationen:

Der Turn- und Sportverein Marl-Hüls 1912 e. V. wurde im Jahre 1912 gegründet und hat heute etwa 1.000 Mitglieder in den Abteilungen Badminton, Fußball, Kanu, Schwimmen, Trampolin, Turnen und Volleyball. Bekannt wurde der TSV durch seine Fußballabteilung, dessen erste Mannschaft seit 2018 in der sechstklassigen Westfalenliga spielt. Größter Erfolg war der Gewinn der Deutschen Fußball-Amateurmeisterschaft im Jahr 1954. Heimspielstätte ist das Loekampstadion in Marl. Im Badminton wurde der TSV Marl-Hüls im Jahre 1966 Deutscher Jugendmannschaftsmeister. 

Die Kanzlei AndresPartner, Rechtsanwälte & Steuerberater, Insolvenzverwaltung & Restrukturierung, Partnerschaft mbB hat sich auf die professionelle Bearbeitung von Insolvenzverfahren spezialisiert. Die Partner der Kanzlei, darunter Rechtsanwalt Dr. Dirk Andres, werden von Insolvenzgerichten in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Sachsen als Insolvenzverwalter und Treuhänder bestellt. In zahlreichen Verfahren unterstützten die Rechtsanwälte der Kanzlei Unternehmen auch als Restrukturierungsbeauftragte sowie Sachwalter bei Eigenverwaltungen. Zu den bekanntesten Sanierungen der Kanzlei zählen die Heitkamp BauHolding, die TELBA AG, die Manss Fruchthandelsgruppe sowie die Maxdata Gruppe. 

Vorläufiger Insolvenzverwalter

Rechtsanwalt
Dr. Dirk Andres
AndresPartner
Heinrich-Held-Str. 16
45133 Essen

Pressekontakt

FELDMANN Kommunikationsberater
Thomas Feldmann
0178/8550496
feldmann@feldmann-kb.de
www.feldmann-kb.de

Alle News anzeigen