online-Forum

+49 (0) 211 274 08-569 info@andrespartner.de

EN

Pressemitteilungen

14.09.2018

Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH führt die Geschäfte der Bernecker Verlagsgesellschaft uneingeschränkt fort

  • Insolvenzverwalter Martin Schmidt verkauft wesentliche Vermögenswerte des bekannten Anbieters von Wirtschafts- und Börseninformationen an die Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH
  • Auf diese Weise sichert Schmidt das Verlagsgeschäft und alle 28 Arbeitsplätze in Detmold und Düsseldorf
  • Hans A. Bernecker sowie alle Redakteure bleiben dem Informationsdienst erhalten 

Detmold, 14. September 2018. Insolvenzverwalter Martin Schmidt, Rechtsanwalt und Partner bei der überregional tätigen Kanzlei AndresPartner, hat wesentliche Vermögenswerte der Bernecker Verlagsgesellschaft mbH an die Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH übertragen. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde von Schmidt und Verena Bernecker, der Geschäftsführerin der Käuferin, unterzeichnet. Über den Kaufpreis und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Die rechtliche Übertragung des Geschäftsbetriebs erfolgt am 1. Oktober 2018 und steht noch unter den üblichen Gremienvorbehalten.

Das Verlagsgeschäft und die Herausgabe der Wirtschaft- und Börsenbriefe an die rund 10.000 Leserinnen und Leser werden uneingeschränkt fortgeführt. Die Publikationen werden dabei alle in vollem Umfang, in der gewohnten Qualität und unter ihrem bekannten Namen erstellt und ausgeliefert. „Wir freuen uns, dass wir hierdurch ein sehr gutes Ergebnis für das Unternehmen und alle Leser erreichen konnten“, sagt Sanierungsexperte Schmidt, der das Unternehmen mit seinem Team seit Mai 2018 begleitet und es seither insbesondere im innerbetrieblichen Bereich neu strukturiert hatte. „Hierdurch konnte der seit jeher profitable operative Bereich des Unternehmens gesichert und von Problemen der Vergangenheit entkoppelt werden“, so Schmidt weiter. Im Rahmen einer in der Vergangenheit durchgeführten Unternehmensverschmelzung waren stille Reserven gehoben worden, die nachfolgend zu erheblichen Steuernachzahlungen führten.

Schmidt hatte die Suche nach einem Investor bereits unmittelbar nach Anordnung der vorläufigen Insolvenzverwaltung durch das zuständige Amtsgericht aufgenommen. Mit der jetzt erfolgten Transaktion sichert er 28 Arbeitsplätze an den Standorten Detmold und Düsseldorf. „Alle Redakteure werden beim Unternehmen verbleiben und auch in Zukunft unverändert die zahlreichen Wirtschaftsinformationen recherchieren und zu Papier bringen“, ergänzt Schmidt. Auch der bekannte Anlageberater Hans A. Bernecker, der das Verlagsgeschäft bereits in den 1960er Jahren gegründet und auch nach Übergabe an die beiden Söhne noch maßgeblich begleitet hat, bleibt dem Verlag vollständig erhalten.

Die Bernecker Verlagsgesellschaft mbH hatte im Mai 2018 beim zuständigen Amtsgericht in Detmold Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Gericht hatte mit Eröffnung des Verfahrens am 17. Juli 2018 Rechtsanwalt und Steuerberater Martin Schmidt zum Insolvenzverwalter bestellt. Er war zuvor als vorläufiger Insolvenzverwalter im Unternehmen tätig.

Weitere Informationen: 

Die Bernecker Verlagsgesellschaft mbH ist in der Herstellung und des Vertriebs von Wirtschafts- und Börseninformationen tätig. Die Verwaltung befindet sich in Detmold. Die Redaktion befindet in Düsseldorf. Internet: www.bernecker.info

Die Kanzlei AndresPartner, Rechtsanwälte & Steuerberater, Insolvenzverwaltung & Restrukturierung, Partnerschaft mbB hat sich auf die professionelle Bearbeitung von Insolvenzverfahren spezialisiert. Die Partner der Kanzlei, darunter Rechtsanwalt und Steuerberater Martin Schmidt, werden von Insolvenzgerichten in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Sachsen als Insolvenzverwalter und Treuhänder bestellt. In zahlreichen Verfahren unterstützten die Rechtsanwälte der Kanzlei Unternehmen auch als Restrukturierungsbeauftragte sowie Sachwalter bei Eigenverwaltungen. Zu den bekanntesten von der Kanzlei bearbeiteten Insolvenzverfahren gehören die der Heitkamp BauHolding, der Manss Fruchthandelsgruppe, der Warenhauskette Strauss Innovation, der Wollschläger-Gruppe sowie von Maxdata. Darüber hinaus begleitete AndresPartner unter anderem die Eigenverwaltungen von ATB Schorch, HDM und der TELBA AG. 

Insolvenzverwalter

Rechtsanwalt und Steuerberater
Martin Schmidt
AndresPartner
Gildestraße 11a
32760 Detmold

Pressekontakt

FELDMANN Kommunikationsberater
Thomas Feldmann
0178/8550496
feldmann@feldmann-kb.de
www.feldmann-kb.de

Alle News anzeigen